SpVgg Untermünstertal e.V.
Offizielle Homepage

SG Münstertal A – JFV Untere Elz A 3:3(1:1)

Florian Merz, 14.10.2019

SG Münstertal A – JFV Untere Elz A  3:3(1:1)

Mit einer starken Leistung konnte man dem Tabellenführer den ersten Punktverlust abringen. 3 Wochen nach der klaren Niederlage im Pokal nahm man sich vor deutlich defensiver zu stehen, leider erzielte Gästetorjäger Würstlin-Kock nach 3 Minuten bereits das 0:1 nach einem tollen Angriff. In der Folge entwickelte sich dann aber ein ausgeglichenes Spiel, man hielt kämpferisch super dagegen und versuchte nach vorne zu Chancen zu kommen. Etwas glücklich dann der Ausgleich als ein 25-Meter-Schuss von Julian Tönnies unglücklich abgefälscht und zur Bogenlampe ins Tor wurde. Mit Glück und einer herausragenden Verteidigungs- und Torwartleistung rettete man das Remis in die Pause. Nach der Halbzeit dann unsere beste Phase, innerhalb von 5 Minuten zwei tolle Angriffe, die Tobias Pfefferle jeweils gekonnt abschloss – somit führte man plötzlich 3:1. Die Gäste warfen nun alles nach vorne und kamen zu einer Reihe Topchancen, Luca Isenburg war immer wieder gefordert und hielt fast alles! Leider bekam man in der Schlussphase noch 2 Gegentore nach Standards, jeweils war der herausragende Gästeakteur, Würstlin-Kock, zur Stelle. In der dritten Minute der Nachspielzeit hatte man dann nochmals Glück, als eine Gästestürmer frei über das Tor schoss. Kurz darauf pfiff der gut leitende Schiedsrichter Schmuck ab und man konnte den Punkt bejubeln!

 


Quelle:Florian Merz