SpVgg Untermünstertal e.V.
Offizielle Homepage

SpVgg Untermünstertal stellt Strafanzeige!

Karl-Heinz Pfefferle, 28.09.2021

SpVgg Untermünstertal stellt Strafanzeige!

Der Verein stellt Strafanzeige!

Die SpVgg Untermünstertal stellt Strafanzeige gegen Unbekannt wegen mutwilligem Zerstören fremden Eigentums.

Vermutlich am vergangenen Wochenende hat jemand das vom DFB gesponserten Minispielfeld heftig beschädigt.

Der Kunstrasenbelag wurde zertsört und kann so nicht mehr bespielt werden ohne Gefahr zu laufen, dass man sich verletzt.

Das Minispielfeld ist dazu gedacht, dass Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit dort Fußballspielen und Spass haben können.

Leider gibt es in unserer Gesellschaft Menschen die immer wieder bereit sind etwas zu zerstören vor allem fremdes Eigentum und das kann und darf man nicht akzeptieren.

Deshalb werden wir beim Polizeiposten in Staufen Strafanzeige stellen und bitten die Bevölkerung um Unterstützung.

Vielleicht hat jemand etwas beobachtet und kann dieses der Polizei mitteilen um dies Straftat aufzuklären!

SpVgg Untermünstertal 1920 e.V.